Abend am See

Startseite -- Ego -- Archiv -- Die Finnen -- Gästebuch

Lapplan 1. Tag (24.12.2007)

Es ist Heiligabend und der längste Tag in unserem Tourprogramm. Wir starten um 8 Uhr, es ist noch dunkel, nach Simo. Dort ist die Husky-Farm der Halonens. Begrüßt werdenwir von Husky-Rentner Joonas, Paula, die mit ihrer Mutter die Husky-Farm führt, einem kleinen "Tonttuu" (Wichtel) namens Sinna, Paulas Tocher. Uwe darf Musher spielen und lenkt den Schlitten mit Vivi. Verena und Ich machen uns in einem Schlitten mit Guide gemütlich. Vor unserem Schlitten sind 6 Hunde gespannt. Wenn sie losgelassen ("Etään" gehts recht fetzig los. Kavalierstart auf Lappi sozusagen.

24122007(004) Kamerastreik :-(

24122007(016) Chefs unter sich ;-)

24122007(013) 3 Mädels :-)

 3 Mädels :-)
24122007(014) Den nehmen wir mit!
Dann gehen wir in den Wald und schmücken gemeinsam einen Tannenbaum. Es ist ja Heiligabendn und die Tiere sollen auch merken das es Weihnachten gibt. Als wir der Baum mit Getreide für die Rehe, Karotten für die Hasen und Äpfel für die Rene und Elche dekoriert.  Danach haben wir versucht gemeinsam ein Wiehnachtslied zu singen,was bei der internationalen Besetzung der Reisegruppe nicht so recht will, aber Verena reisst es mit "Oh Tannenbaum" wieder raus *grins*

24122007(010) Tannenbaum im Dämmerlicht

Danach fahren wir etwa eine Stunde nach Ranua. Dort gibt es einen Wildlife Park, mit rein Arktischer Fauna. Es gibt ein Mittagsbüffetmit Lachs, Rentiergeschnetzltem, Kohlsuppe, Salaten und Nachtisch. Alles sehr lecker.
Der Parkbesuch dauert fast 2 Stunden. Es sind gut 2,5 km die man natürlicht erklärt bekommt und auch sonst nicht so durchsprinten kann, denn es wird dunkel und es ist glatt. Spannend sind die Eklärungen unseres Guides. z.B leben der Eisbär und seine zukänftigen Frauen getrennt, weil er sie sonst einfach auffressen würde XD. Oder das ein Adler der an der russischen Grenze gefunden wurde und einen gebrochenen Flügel hat, gesund gepflegt wird. Biber sind Familientiere und Otter Einzelgänger..usw,usw.

24122007(017) Haupthaus in Ranua

24122007(026) Ein Eistor o_O

PICT0549 Grillhütte im Wildpark

PICT0552 Weihnachtliches in Ranua

PICT0617 Eisbär in Weiß

Es bleibt danach noch Zeit für einen Bummel, und dann gehts nix wie ins Hotel, denn es gibt eine Heiligabendfeier..(Fortsetzung folgt...)
24.12.07 02:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de